Modellbahnfrokler >> Archiv >> Güterwagen (nach Bauzeiten) >> Selbstentlader   Kontakt Sitemap
www.modellbahnfrokler.de

Selbstentladewagen

Von Erik Meltzer <ermel@modellbahnfrokler.de>

[ Preußen | Länderbahn | Verbandsbauart | Austauschbauart | Geschweißt | Kriegsbauart | Neubau ]
[ Selbstentlader ]

Die vierachsigen Selbstentladewagen der Gattungen OOt und KKt habe ich in einer eigenen Tabelle zusammengefaßt, da ihre Entwicklung mit der der Standardwagen nicht viel zu tun hat. Hier fehlt außer den meisten DR-Bezeichnungen sicher auch noch die eine oder andere Bauart, etwa die niedrigen genieteten "Sandwagen", die es mal in H0 von B&K gab.

Alle Wagen trugen zunächst den Gattungsbezirk Oldenburg, später dann Saarbrücken. Die -zig verschiedenen Versuchsbauarten habe ich in einer Zeile zusammengefaßt. Die genieteten Bauarten hatten Lenkachsen, ebenso die ersten Serien von OOt 41 und KKt 45; bei den Erzwagen stehen die römischen Ziffern I, II und III für die verschiedenen Wagenkastenhöhen und das angehängte kleine "d" für Drehgestelle. "Schaku" steht für automatische (Scharffenberg-) Kupplung.

DRB Epoche 2 (Beschreibung) DB Epoche 3
Epoche 4
DR Epoche 3
Epoche 4
Genietete Wagen
OOtn (Versuchsbauarten) OOt 22
-
OOt 47
OOt (10 m LüP, hoher Wagenkasten, Schaku) OOt 23, OOtz 23 Erz III
Fad 146
OOt 47
OOt (12 m LüP, hoher Wagenkasten) OOt 24
Fad 150
OOt 47
KKt (12 m LüP) KKt 26
-
KKt 22
Geschweißte Wagen
OOt (10 m LüP, hoher Wagenkasten, tw. Schaku) OOt 41, OOtz 41 Erz IIId (evtl. auch ohne d)
Fad 155
OOt 47
OOt (10 m LüP, mittelhoher Wagenkasten, tw. Schaku) OOtz 43 Erz IId
Fad 163
OOt 47
OOt (10 m LüP, niedriger Wagenkasten) OOtz 44 Erz Id
Fad 165
OOt 47
OOt (12 m LüP, hoher Wagenkasten, tw. Schaku) OOt 42
Fad 159
OOt 47
KKt (12 m LüP) KKt 45
Tad-u 958
KKt 22
DB-Umbauwagen
OOt (ex Kondenstender, vierachsig, Entladeklappen, 12,8 m LüP, niedriger Wagenkasten) OOt 53
Fad 169
KKt (ex Kondenstender, fünfachsig, Trichterwagen, 14,1 m LüP, 44,5 m3 Laderaum) KKt 44
Tad-u 957
KKt (ex Kondenstender, fünfachsig, Trichterwagen, 14,1 m LüP, 70 m3 Laderaum) KKt 44
Tad-u 957
DB-Neubauwagen
OOt (DB-Nachbau OOtz 43, Schaku) OOtz 48 Erz IId
Fad 166
- (11,5 m LüP) OOt 50, OOtz 50 Erz IIId
Fad 167
- (?) OOt 71
Fad 171
- (?) OOt 74
Fad 172
- (?) OOt
Fad 168
- (?) OOt
Fad 173
- (wie OOt 50, aber Klappdeckeldach) KKt 57
Tad-u 961
- (wie KKt 57, aber zweiteiliges Schwenkdach) KKt 61
Tad 962
- (wie KKt 57, aber einteiliges Schwenkdach) KKt 62
Tad 963
- (wie KKt 62, hydraulische Klappenbetätigung) KKt 70
Tad 964
Andere Bauarten
OOt (Talbotwagen) OOtz 25
-
?
KKt (Trichterwagen für Getreide) KKt 27
Tadg-u 956
?

Vielen Dank an Rainer Finke fürs Posten der meisten Daten, aus denen diese Seite entstand. Seine Quelle: Gerd Wolff, EK-Güterwagenlexikon DB: Die vierachsigen Selbstentladewagen. Die Staubbehälterwagen. Außerdem Dank an Hans-Joachim Krohberger vom Eisenvbahnverein Langenau e.V. für das Füllen einiger Lücken bei den DR-Bezeichnungen.

Ergänzungen und Korrekturen bitte immer per Mail zu mir, danke!


Modellbahnfrokler >> Archiv >> Güterwagen (nach Bauzeiten) >> Selbstentlader   Kontakt Sitemap

Best viewed with any browser Valid HTML 4.0! 100% hand coded HTML

  Fragen an den Autor? Mail an Erik
Zuletzt bearbeitet am 3. August 2003   Technische Probleme? Mail an Webmaster