Modellbahnfrokler >> Archiv >> Güterwagen (nach Bauzeiten) >> Austauschbauart   Kontakt Sitemap
www.modellbahnfrokler.de

Güterwagen der Austauschbauart

Von Erik Meltzer <ermel@modellbahnfrokler.de>

[ Preußen | Länderbahn | Verbandsbauart | Austauschbauart | Geschweißt | Kriegsbauart | Neubau ]
[ Selbstentlader ]

Ab Mitte der 20er Jahre entstanden die Wagen der Austauschbauart, so genannt, weil man Teile ohne Nacharbeit austauschen konnte. Auch hier wurden von ausländischen Bahnen ähnliche Wagen beschafft. Die Vereinheitlichung war auch sonst sehr weit fortgeschritten: so teilten sich z.B. G-, V-, Om- und H-Wagen, Gl-, Glt- und R-Wagen, K- und O-Wagen sowie Gbh- und Rbh-Wagen jeweils dasselbe Fahrwerk. Alle Wagen gab es auch mit Bremserhaus, das jetzt grundsätzlich auf dem Rahmen stand.

Fehlende Epoche-4-Bezeichnungen bedeuten nicht, daß es die jeweiligen Wagen in der Epoche 4 nicht mehr gab, sondern, daß ich nichts dazu weiß. Wenn ich weiß, daß es den Wagen nicht mehr in der Epoche 4 gab, steht statt der Bezeichnung ein Strich.

DRB Epoche 2 (Zeichnung/Herkunft)
Beschreibung
DB Epoche 3
Epoche 4
DR Epoche 3
Epoche 4
G
Gedeckte Wagen
G Kassel
Tonnendach, Abmessungen wie Om
G 20
Gklm 193
G 04
G Kassel (ö)
Breitere Türen als bei deutschen Wagen
G 19
Gklm 192
?
G Hannover, G München (pl)
Andere Anordnung der Lade- und Lüftungsluken als bei deutschen Wagen
G 90
-
?
Gfh Trier, Gbh Saarbrücken (Fährbootwagen)
Britisches Lichtraumprofil, Länge wie Gl, doppelte Schiebetüren, nur mit Brh
Gbh 21
Hfk 310
Gbh 03
Gl
Großräumige gedeckte Wagen
Gl Dresden
Tonnendach, 7 m Achsstand
Gl 22
Gbkl 238
Gl 12
Glt Dresden
Wie Gl, aber mit Stirntüren einseitig
Glt 23
Hbck 291
Glt 13
Glhs Dresden
Wie Gl, aber 7,70 m Achsstand, nur mit Brh
Glhs 25
Gbkls 239
Glhs 12?
Glrhs Dresden
Leicht veränderter Gl mit längeren Tragfedern
Glrhs 23, Glmrhs 28
Gbls 242
Glrhs 12?
Gltrhs Dresden
Wie Glrhs, aber mit Stirntüren beidseitig, nur ohne Brh
Gltrhs 23, Gltmrhs 26
Hbcs 295
Gltrhs 13?
Glt Dresden (ts)
Erheblich länger als deutsche Wagen, Stirntüren einseitig
Glt 93
-
?
Gllh Dresden (Leigeinheit)
Zwei kurzgekuppelte Glhs, einer mit Brh
Gllh 24
-
Gllh 20
Gk, T
Kühlwagen
Gkn Berlin (Cq 240)
Kürzer als Gl-Wagen, flachgewölbtes Korbbogendach
Tko 02
-
Gk 17
Ghk Berlin (ö, pl)
Ähnlich Cq 240
Tko 18
-
?
V
Verschlagwagen
V Altona, V Hamburg
Wagenkastenform und Abmessungen wie G
V 23
-
V 23
K
Klappdeckelwagen
K Elberfeld, K Wuppertal
Erheblich länger als ältere Wagen
K 25
Tk-u 902
K 21
O
Offene Wagen
O Halle
Wie Verbands-O, aber Seitenwanddiagonalen nur neben der Tür
O 20
-
O 29, O(x) 29
Om Königsberg (DR: Om Köthen)
Abmessungen wie Verbands-Om, Sprengwerk unter der Tür in Seitenwandebene
Om 21
E 019
Omu 41
R
Rungenwagen
R Stuttgart
Etwas länger als Verbands-R, neun Rungen je Seite
R 20
Kklm 433
R 61
Rfh Trier, Rbh Saarbrücken (Fährbootwagen)
Britisches Lichtraumprofil, sonst wie R, nur mit Brh
Rbh 21 Rbh 62
H
Schemelwagen
H Regensburg
Abmessungen wie Om
H 20
Lck 533
H 86
S, SS
Schienenwagen
Sm Augsburg
Abmessungen wie Verbands-S, nur ohne Brh
Sm 24
Kp 472?
Sm 65
SSlm Köln
Abmessungen wie Verbands-SSl, nur mit Brh
SSlm 25
Rp 670
SSlm 65

Ergänzungen und Korrekturen bitte immer per Mail zu mir, danke!


Modellbahnfrokler >> Archiv >> Güterwagen (nach Bauzeiten) >> Austauschbauart   Kontakt Sitemap

Best viewed with any browser Valid HTML 4.0! 100% hand coded HTML

  Fragen an den Autor? Mail an Erik
Zuletzt bearbeitet am 3. August 2003   Technische Probleme? Mail an Webmaster